Fotos in unserer Mount Robson Gegend, eine Welt bekan­nte world herit­age site, nah gelegen zu unseren Block­hüt­ten. Mount Robson Provin­cial Park ist das zuhause von Mount Robson dem höchsten Berg in den Kanadis­chen Rockies, stolze 3954m hoch.

Mount Robson befin­det sich im zentralen Britisch Columbia, nahe der Gemeinden Tete Jaune Cache, Valemount und McBride. Jasper National Park ist nur eine halbe Stunde Fahrtzeit enfernt.

Besuchen Sie unsere Block­hüt­ten und entdecken Sie selbst wieso der Wander­weg einer der 10 schön­sten Wander­wege dieser Welt ist! Als Teil des Kanadis­chen Rocky Mountains Weltkul­turerbes, 1990 von der UNESCO anerkannt, ist Mount Robson eine der Kronjuwelen dieser Welt.

Während Sie am Mount Robson wandern durchqueren Sie 3 verschiedene Kimazonen. Robson River schlän­gelt sich entlang des Wander­weges zum Kinney Lake. Riesige Zedern­bäume, Farne und kleine Bäche im Wald lassen das Herzen jedes Natur­liebhabers höher schla­gen. Die Farben im glass klaren Kinney Lake reichen von hell Türkis bis Königs­blau. Private Picknickt­ische am See laden zum entspannen und träumen ein.

Weiter gehts dann durch das “Valley of the thousand falls” zu Emperor Falls, ein Wasser­fall der donnernd aus über 80m in die Schluchten fällt. Von dort aus geht es weiter für die Unermüd­lichen zu Berg Lake. Diesen Wander­weg darf man sich einfach nicht entge­hen lassen!

Mount Robson ist die Heimat der Königslachse, die hier jedes Jahr von Mitte August bis Anfang Septem­ber zum Laichen zurück kehren. Entspannen Sie bei diesem Naturschaus­piel an den Wasser­fäl­len oder am Fluss. Sie haben eine sehr gute Chance unser Bären oder Adler beim fischen zu fotografieren.