Mount Robson Provin­cial Park liegt im zentralen British Columbia nahe der Gemeinden Tete Jaune Cache, Valemount und Jasper. Mt Robson ist nahe der westlichen Grenze zwischen Alberta und British Columbia, direkt angren­zend an Jasper National Park. Mt Robson Provin­cial Park ist eine wahre Juwele und wurde 1990 als Weltkul­turerbe anerkannt worden. Mount Robson ist der höchste Berg (3954m) in den Kanadis­chen Rockies und bietet einen der 10 schön­sten Wander­wege dieser Welt. Sommer wie Winter ist Mount Robson ein atemberaubender Anblick. Die Gesam­mt­grösse von Mount Robson Provin­cial Park ist 224.866 Hektar.

Mount Robson ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Mt Robson Provin­cial Park schützt die einzigartige Flora und Fauna,die so beson­ders für die Berge der Rocky Mountains ist. Während des wanders am Mount Robson geniessen Sie drei verschiedene Klimazonen und somit eine immer wechselnde Pflan­zen und Tierwelt. Der Park schützt die Quell­wasser des Fraser Rivers mit seinem beson­derem Ökosys­tem. Der Fraser River ist der Laich­grund der Chinook Lachse die jedes Jahr von Mitte August bis Anfang Septem­ber zu Ihren Laich­plätzen im Fluss und Bächen zurück kehrend.