Tete Jaune Cache liegt an der Kreuzung von Highway 5 und Highway 16, in der Mitte der beliebtesten Reiseroute in den kanadischen Rocky Mountains von Calgary Alberta nach Vancouver BC. Tete Jaune Cache ist eine malerische ländliche Gegend und der Ort einer wichtigen verlassenen historischen Stadt in British Columbia, Kanada. Die Bevölkerung ist etwa 500 Personen. Tete Jaune Cache liegt am Fraser River im Robson Valley an der Kreuzung der Yellowhead Highways 5 und 16. Umgeben von den Rocky Mountains, Cariboo Mountains und Monashee Mountains im Herzen von British Columbia. Tete Jaune bedeutet auf Französisch “gelber Kopf” und stammt von Pierre Bostonais, einem Trapper des frühen 19. Jahrhunderts, der blondes Haar hatte.
Tete Jaune Cache liegt 18 km nördlich von Valemount, BC, 100 km westlich von Jasper, Alberta, 241 km östlich von Prince George, BC, und 332 km nördlich von Kamloops, BC.

Dieser historische Ort liegt nur 13 km vom Mount Robson Provincial Park mit dem höchsten Berg der kanadischen Rocky Mountains, dem Mount Robson, entfernt. Eine spektakuläre Naturlandschaft, die zu Wanderwegen, Wasserfällen, kristallklaren Bergseen und dem legendären Fraser River einlädt. Dies ist Kanada pur, fantastische Möglichkeiten, Wildtiere wie Bären, Weißkopfseeadler, Elche und vieles mehr zu sehen. Im Herbst können Sie die Lachslaichplätze mit den riesigen Chinook-Lachsen geniessen.

Eine große Auswahl an Abenteueraktivitäten gibt Ihnen die Möglichkeit, diese erstaunliche Gegend zu erkunden. Gehen Sie für eine geführte side by side ATV-Tour in die Wildnis, Wildwasser-Rafting, Gentle Rafting, Angeln, Reiten oder Golfen. Oder geniessen Sie einen typischen Winterurlaub in den Rocky Mountains mit der Möglichkeit zum Langlaufen, Hundeschlittenfahren, Eisfischen, Schneeschuhwandern oder Wandern.

Komm für die Natur und bleiben Sie für das Abenteuer!

Entfernungen:

Prince George BC – Tete Jaune Cache BC 280km

Kamloops BC – Tete Jaune Cache BC 320km

Vancouver BC – Tete Jaune Cache BC 675km

Jasper AB – Tete Jaune Cache BC 120km